Glasfaseranschluss wird vorbereitet!

Die Nachfragebündelung war erfolgreich. In Hainfeld haben ca. 45 % der Haushalte einen Vertrag abgeschlossen. In der Verbandsgemeinde Edenkoben werden derzeit die Baumaßnahmen konkret vorbereitet und alle einzelnen Hausanschlüsse geplant. Bis zum Ende der Planungsphase ist der Hausanschluss im Anschlussgebiet noch kostenlos erhältlich.

Weitere Infos erhalten Sie über den
Ansprechpartner für Hainfeld, Philipp Bender, Tel. 0176 – 29 44 64 97.

www.deutsche-glasfaser.de